Fachrichtung > Ergotherapie > Praxis für Ergotherapie

Praxis für Ergotherapie

 

 

 

Praxisteam:

 

Peter Knorr
Staatl. anerkannter Ergotherapeut

Sandra Röfer  
Staatl. anerkannte Ergotherapeutin, B.Sc.

 

Was ist Ergotherapie?
(DVE 2020)
Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind oder von Einschränkungen bedroht sind. Ziel ist es, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen. (DVE 2007)


Im Rahmen der Versorgung von Patientinnen und Patienten kann Ergotherapie verordnet werden, um

  • eine Krankheit zu heilen, ihre Verschlimmerung zu verhüten oder Krankheitsbeschwerden zu lindern (Kuration, Rehabilitation)
  • eine Schwächung der Gesundheit zu beseitigen, die zu einer Krankheit führen würde (Prävention)
  • eine Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung eines Kindes entgegenzuwirken (Förderung)
  • Pflegebedürftigkeit zu vermeiden oder zu mindern

 

Unsere Behandlungskonzepte

  • Wahrnehmungsverarbeitungsbehandlung (Frostig)
  • Sensorische Integrationstherapie (Ayres)
  • Basale Stimulation (Fröhlich)
  • Progressive Muskelentspannung (Jacobson)
  • Psychomotorik / Motopädagogik (Kiphard)
  • Therapieprogramm für Kinder mit hyperkinetischem und oppositionellem Problemverhalten – THOP (Döpfner)
  • Training mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern (Lauth und Schlottke)
  • Dialektisch Behaviorale Therapie für Jugendliche - DBT-A (von Auer, Bohus)

 

Unsere ergotherapeutischen Leistungen:

  • Behandlung auf ärztlicher Verordnung
  • Behandlung als private Leistung
  • Diagnostik u.a. mittels standardisierten Verfahren
  • Einzel- und Gruppenbehandlung
  • Angehörigenberatung
  • Hausbesuche
  • Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen, sozialen Einrichtungen und anderen Therapeuten

Unsere Fachbereiche

 Unser Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus behandeln wir Erwachsene mit Krankheitsbildern aus dem psychiatrischen, neurologischen sowie geriatrischen Bereich. Die nachfolgende Übersicht enthält eine Auswahl unserer Leistungen.

Pädiatrie

Mögliche Indikationen

Therapeutische Ziele

Leistungen

Aufmerksamkeitsstörung, z.B. ADHS

Verhaltensstörung

Entwicklungsstörungen der Wahrnehmung, schulischer Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit und Geschicklichkeit

Autismusspektrumsstörung

Angststörung

Selbstständigkeit in der Selbstversorgung

Verbesserung der Belastungsfähigkeit und Ausdauer

Stärkung der Beziehungsfähigkeit

Verbesserung der Grob- und Feinmotorik

Wahrnehmungstraining

Soziales Kompetenztraining

Konzentrationsstraining

Erlernen von Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen

Handlungsorientiertes Training z.B. zu Lernmethoden

 

Psychiatrie

Mögliche Indikationen

Therapeutische Ziele

Leistungen

Angststörung

Zwangsstörung

Depression

Psychisch-somatische Störung

Persönlichkeitsstörung

 

Selbstständigkeit in der Selbstversorgung

Steigerung des Antriebs

Verbesserung der Belastungsfähigkeit und Ausdauer

Stärkung der Beziehungsfähigkeit

Steigerung des Selbstwertgefühls

 

Stresstoleranztraining

Erlernen von Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen

Handlungsorientiertes Training z.B. zur Entscheidungsfindung und Problemlösung

Hilfen zur Tagesstrukturierung und Aktivierung

 

Neurologie und Geriatrie

Mögliche Indikationen

Therapeutische Ziele

Leistungen

Demenzielle Syndrome

Schlaganfall

Mb. Prakinson

Multiple Sklerose

Neglect

Verbesserung / Erhalt der Selbstständigkeit in der Selbstversorgung

Verbesserung / Erhalt kognitiver Funktionen (z.B. Gedächtnis, Aufmerksamkeit)

Verbesserung / Erhalt der Belastungsfähigkeit und Ausdauer

 

Hirnleistungstraining

Wahrnehmungsförderung

Sturzprophylaxe

Training der Aktivitäten des täglichen Lebens

Hilfen zur Tagesstrukturierung und Aktivierung

Hilfsmittelversorgung und Wohnraumanpassung

Fein- und graphomotorisches Training


  26.10.2020 - 20:00 Uhr